LST-V

Der LST-V setzt Massstäbe in Sachen Bedienkomfort, Innovation, Vielseitigkeit und Platzbedarf und erfüllt dabei alle Anforderungen der biologischen Schutzstufen BSL 1 bis BSL 4. Zudem entspricht es den Gerätegruppen A, B, C, D1, D2 und E1 nach DIN 58951-2.
Das Gerät für minimale Platzverhältnisse bei höchstem Durchsatz.

Eigenschaften
  • GLP-konforme Prozesse
  • Ausgezeichnete Platzausnutzung (Stellfläche 1 m2 bei Kammergröße 6-6-6)
  • Vollständig validierbar
  • Einfache Wartung, alle Bauteile von der Vorderseite zugänglich
  • Verfahren zur Sterilisation von Flüssigkeiten
  • Kammervolumen von 300 bis 870 Liter
  • Durchreiche-Sterilisator oder eintürige Ausführung
Zubehör
  • Chargenwagen mit benutzerfreundlichen, verstellbaren Tablaren
  • Transportwagen zum einfachen Transport des Sterilisationsguts
  • Papierloses Chargenprotokoll-Dokumentationssystem
Verwandte Ressourcen

Vertrieb oder Service lokalisieren