PH 810

Die PH 810 ist die kompakteste Pharma-Reinigungsanlage ihrer Klasse. Sie ist für die Reinigung kleinerer pharmaspezifischer Ausrüstungsgegenstände und Glaswaren konzipiert und eignet sich insbesondere für die pharmazeutische Produktion, Forschungslaboratorien und Apotheken mit einem hohen Qualitätsanspruch an das Reinigungsergebnis und die Wirtschaftlichkeit.

Eigenschaften
  • 100 cm Breite bei einer Gesamthöhe von 210 cm, Glasschiebetüren, die nach unten öffnen
  • Die gepulste GMP-Spülung minimiert den Verbrauch von teurem Reinstwasser und relativiert den erforderlichen Anschlusswert.
  • Die Wasseranschlüsse arbeiten mit dem dF-Verfahren, d. h., grobe Verschmutzungen können bereits bei der Vorreinigung aus der Kammer ausgeleitet werden.
  • Das gravimetrische Dosiersystem (GDS) arbeitet nach dem Prinzip der Wägetechnik, um eine präzise Dosierung zu ermöglichen.
  • Das effiziente Trocknungssystem umfasst H13-Vorfilter, Lüfter, Heizelement und als abschliessendes Element im Luftstrom, einen H13-HEPA-Filter.
Zubehör
  • Beladungsträger für Labor-Glasflaschen
  • Labor-Beladungsträger mit Wechselsystemen (Universalanwendung)
  • Beladungsträger für Schläuche
Verwandte Ressourcen

Vertrieb oder Service lokalisieren