BST 6050

Die Sterilisation von festen und porösen Produkten wie Filtern, Dichtungen, Behältern, Textilien und Bekleidung, Gummistopfen, Maschinen- und Anlagenbauteilen erfolgt durch das Sattdampfverfahren. Die Belimed Festkörperverfahren (BST 6050) sind optimal auf diese Anforderungen ausgelegt. Das hygienische Design und die GMP-konforme Konstruktion gewährleisten zuverlässige und reproduzierbare Prozesse.

Eigenschaften
  • B-Touch, marktführende Mensch-Maschinen- Bedienung
  • Grafische Benutzeroberfläche mit innovativer Zwei-Klick-Philosophie
  • Den Prozess immer im Blickfeld dank des optischen Farbleitsystems B-informed
  • Modulare Prozessprogrammierung für maximale Flexibilität
  • Sterilisation wahlweise nach Zeit oder F0
  • Hygienisches Design inklusive Erfüllung der ASMEBPE und USPClassVI- Anforderungen
  • Selbstentleerendes Kammer- und Verrohrungsdesign
  • Optimierung Ihrer TCO durch den Einsatz von Medieneinspar-Einrichtungen
  • Effiziente Trocknung durch den Einsatz einer Wasserring-Vakuumpumpe
Zubehör
  • Chargenwagen mit individuell positionierbaren Tablaren
  • Transportwagen zum einfachen Transport der Produkte außerhalb des Sterilisators
  • Beladewagen zur bodenebenen Beladung des Sterilisators
  • Integrierte Auszugstablare (Teil- oder Vollauszug)
Verwandte Ressourcen

Vertrieb oder Service lokalisieren