LST-H


Die Belimed-Sterilisatoren mit horizontal laufenden Türen und Kammervolumen von 300 bis 9.200 Litern, erfüllen alle Anforderungen der biologischen Schutzstufen BSL 1 bis BSL 4. Die Konstruktion entspricht den Gerätegruppen A, B, C, D1, D2 und E1 nach DIN 58951-2. Die Belimed bewährten Sterilisationsverfahren und Programme sorgen für reproduzierbare Prozesse, passend zum jeweiligen Sterilisationsgut und sind GLP-konform.
Eigenschaften
  • Geringer Wasserbrauch dank interner Wasserspareinheit
  • Zyklusdokumentation über integrierten Drucker
  • Luftdetektor zur besseren Sterilitätskontrolle
  • Verfahren zur Sterilisation von Flüssigkeiten
  • Geringer Platzbedarf
  • In biologisch dichter oder gasdichter Wandausführung erhältlich
Zubehör
  • Chargenwagen mit benutzerfreundlichen, verstellbaren Tablaren
  • Transportwagen zum einfachen Transport des Sterilisationsguts
  • Papierloses Chargenprotokoll-Dokumentationssystem
Verwandte Ressourcen

Vertrieb oder Service lokalisieren